Posts Tagged ‘macht’

Pinboard bookmarks for April 15th

Pinboard links for April 15th, syndicated automagically: The Good Side of Quantifying Everything – Justin Fox – Harvard Business Review – We're all already supposed to know that taking small steps forward is key to getting things done in life and feeling good about it. What my running experience is teaching me, though, is how […]

Pinboard bookmarks for April 5th

Pinboard links for April 5th, syndicated automagically: Ludger Hovestadt – DigitalSTROM for Cities – why smart homes are not fit for mass market smart installations are 400% more expensive than conventional ones additional cabling complicates reconstruction 75% of the investment are labor costs high maintenance costs 1 node costs about 3W = 26 KWh/a = […]

Pinboard bookmarks for January 3rd

Pinboard links for January 3rd, syndicated automagically: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/wulffs-drohung-der-anruf-des-bundespraesidenten-11588714.html – Felix hat ja so Recht: nils minkmar bringt das ganze elend des bundespräsidenten-darstellers wulff auf den punkt. das hauptproblem ist meiner meinung nach aber gar nicht der „Mangel an politischem Instinkt und symbolischem Gespür“ bei wulff, sondern seine kleingeistigkeit. es sind gar nicht die unzureichenden finanziellen […]

Pinboard bookmarks for December 16th

Pinboard links for December 16th, syndicated automagically: Is Your Organization Fit for Heretics? | Management Innovation eXchange – Why indeed? Because too many people still work in organizations that resemble the IBM of their grandfather's (or great-grandfather's) day–organizations designed to exert tight control at the expense of autonomy, to maximize compliance and conformance over individual […]

Machtmenschen, mangelnde Einsichtigkeit und große Fehler

Via IDW: In Ausgabe 2007-3 von Wirtschaftspsychologie (“Soft Skills im Führungskontext”) ist ein Beitrag des Wirtschaftsspychologen Scholl über Machtmenschen, mangelnde Einsichtigkeit und große Fehler: Personen in hohen Positionen ruinieren ihren Erfolg häufig selbst. Den Zyklus skizziert Prof. Dr. Wolfgang Scholl von der Humboldt-Universität zu Berlin: “Zunächst sind es Wissen, Können, Geschicklichkeit und Wille zur Macht, […]

Machtspielchen again …

Ein kleiner Nachtrag zu Prof. Weidner und dem Interview in der FAZ, dieses schöne Fundstück (via frapp): Zwingende Kombination, je länger ich darüber nachdenke: ┬╗Kriminologe und Managementtrainer┬ź Auch das gefällt: Psychopathologie

Machtspielchen im Management …

Hier ein wirklich lesenswertes Interview aus der FAZ vom 13.01., ein Gespräch mit dem Hamburger Erziehungswissenschaftler, Kriminologen und Managementtrainer Prof. Dr. Jens Weidner … aus meiner Sicht entlarvend. Das Interview ist eine reine Freude, wer nach Beispielen für Management- und eben auch Machtpathologien sucht wird hier gut bedient. Interessant ist u.a. dieser kleine Passus, der […]